Boulderkurs im Bimano



Es wurde emsig geklettert am Samstagmorgen des 5. Novembers.

Rund 24 Kinder in zwei Gruppen geteilt trafen sich im Bimano zum Bouderkurs.


Sie konnten sich in verschiedenen Schwierigkeitsgraden üben; es war für Klein und Gross etwas dabei. Insbesonders spannend zu beobachten war, wie sich manche zu Beginn noch zögerlich an eine Kletterwand wagten, dann aber gegen Ende der Stunde selbstsicher eine Wand hoch klettern konnten.


Die Zeit verging wie im Flug und nach einer Stunde war der Kurs für die jeweilige Gruppe vorbei. Diese hat aber durchaus ausgereicht, denn so manches Kind war danach ganz schön geschafft.